TV Staufia in LinkedIn

Um den beruflichen Kontakt zwischen Absolventen und Altherrenschaft zu pflegen, hat sich in der Vergangenheit unser gedrucktes Staufia Mitgliederverzeichnis oft als sehr nützlich erwiesen, denn aus ihm ging hervor, in welchem Unternehmen wir Staufen nach dem Studium tätig sind. Dies aktuell zu halten wurde jedoch zunehmend schwieriger.

Seit März 2022 ist unsere TV Staufia nun mit einem wesentlich besseren Informationsangebot auf einem weiteren sozialen Netzwerk präsent: www.Linkedin.de.

Das Ziel der hier installierten Gruppe Staufia ist, einen nachhaltigen Austausch beruflicher Informationen unter uns zu pflegen. Hier kann jungen Staufen gezeigt werden, welche beruflichen Erfahrungen unserer AHAH in welchen Unternehmen vorhanden sind. Dieses Wissen soll motivieren und zugleich eine erste Anlaufstelle für Fragen und Informationen bieten. Auf der anderen Seite haben unsere hier registrierten AHAH einen Überblick auf das Spektrum der Absolventen und die Möglichkeit, junge Talente für Praktikum, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit oder offene Stellen zu gewinnen. Erwünscht sind in der Gruppe Staufia deshalb Beiträge zum beruflichen Werdegang, zum absolvierten Studiengang und in welchem Berufsfeld jemand tätig ist oder werden möchte, auch fachliche Fragen können hier manchmal weiterhelfen.

Linkedin gehört zu den 50 meistbesuchten Websites der Welt. Das US-amerikanische Portal ist ein soziales Netzwerk, das sich auf den beruflichen Austausch und die Karriere spezialisiert hat. Hier kann bei einer stetig wachsenden Zahl von Staufen deren berufliche Entwicklung zeitnah verfolgt werden. Es trifft daher einen der Grundgedanken von Verbindungen auf den Punkt. Auch abseits der internen Staufen-Gruppe gibt es interessante Beiträge von Unternehmen, unserer Esslinger Hochschule oder auch von einzelnen Personen, die alte Kollegen oder Kommilitonen sein können

Innerhalb kürzester Zeit konnten sich in der Gruppe Staufia 41 Staufen hier virtuell zusammenfinden. Es wurden bereits Beiträge geteilt, die von Praktikumsplatz, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit bis hin zur Promotion unterschiedliche Tätigkeits- und Industriefelder abdecken. Da sich die Staufia von der reinen Maschinenbau-Verbindung am Stall zu einem Kollektiv diverser Studiengänge entfaltet hat, ist der Austausch zu speziellen Fachgebieten wichtiger denn je geworden. Falls es Interessierte gibt, die eine kleine Hilfestellung bei der Registrierung benötigen, stehe ich gerne zur Verfügung. Die Mitgliedschaft ist übrigens geheim. Das bedeutet, dass niemand außer Staufen, die selbst in der Gruppe aufgenommen wurden, sehen können, dass ihr Teil der Gruppe seid.

Ich bin froh, wie das Angebot bisher angenommen wird und hoffe, dass sich weitere BBBB der Gruppe anschließen und diese bereichern werden. Ich freue mich über einen regen Austausch – Feedback und Verbesserungsvorschläge gerne direkt an mich.

Euer BB Jan Trzebiatowski v. Lurchi

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com