Grillfest mit den Erstsemesterstudenten

Das Grillfest wurden von der Chargia der TV Staufia organisiert, um unsere fünf neuen Gäste kennenzulernen und neue Mitglieder für die Verbindung zu gewinnen. Hierfür wurde an der Erstsemesterbegrüßung bei der Vorstellung der Verbindung schon Werbung gemacht und in einzelnen Gesprächen danach die Einladungen ausgesprochen.

Dieser folgten viele Erstsemester, welche zusammen mit Freunden, den neuen Gästen und der Aktivitas einen sehr gelungenen Grillabend zusammen verbrachten. Grob geschätzt waren ca. 30 Personen anwesend. Er fand am 02.Oktober ab 19.00 Uhr statt, somit war auch in später Stunde noch einiges auf dem Haus geboten. Anfangs befand sich die Festtraube um den Zapfhahn und der Theke im Saal aber vor allem auf der Terrasse hinter dem Haus, wo mit vier Brauereigarnituren genügend Sitzplatz vorhanden war.

Gespendet wurde für das Event 120 € der Chargen, welche für Fleisch, Grillkohle, Brot, aber auch für Getränke ausgegeben wurden. Ein 30 Liter Fass, welches Schmollis spendete, wurde genauso angestochen wie zwei Kisten Augustiner, welche Remis spendete. Unsere Aktivitas unterstützte hauptsächlich beim Zapfen, Aufbau und durch die Spende von fünf Salaten. Am Grill waren unsere Chargen fleißig, wie beispielsweise auf dem ersten Bild unser X Vitalis zu sehen ist.

Um Konflikte mit den Nachbarn zu verhindern verlagerte sich die Party, nachdem auch das Bierfass erstaunlich schnell leer war, in das Schmirglerzimmer, wo bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig gefeiert wurde. Auf dem zweiten Bild bekommt man eine kleine Vorstellung davon, wie sich das Ganze entwickelte. Neben Bierpong, Kicker und Darts fanden auch einige gute Diskussionen bei Hintergrundmusik einen Platz im Raum.

Zusammengefasst war es ein sehr gelungener Abend, bei dem man die internen und die externen Gäste sehr gut kennenlernte und sie auch einen kleinen Einblick in unser fideles Verbindungsleben gewinnen konnten. Der Abend profitierte von den zahlreichen Spenden, für die wir uns hiermit auch nochmals bedanken wollen. Danke! Von allen anwesenden Befragten haben wir positives Feedback erhalten, so dass solche Abende auf jeden Fall öfters stattfinden sollten.
Bericht von BB Kiste

Schreibe einen Kommentar

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com