Gartenputzete im SS17

Am 20.05.2017 fand wieder unsere gemeinsame Gartenputzete um die Staufenhäuser statt. Der Garten stand zu diesem Zeitpunkt bereits in voller Blüte und damit war klar, dass dringend Hand angelegt werden muss. Der Wetterbericht hatte bis zum Vortag noch Regen vorhergesagt. Umso mehr hatte es alle gefreut, dass sich an dem Tag der Veranstaltung immer wieder die Sonne blicken ließ und alle trocken blieben.
Ein großes Lob vorab an die zahlreichen Helfer aus der Aktivitas und dem AHV die, zum Teil sehr pünktlich, zum Teil mit noch müden Augen und etwas verspätet, in den Garten traten. Los ging es dann aber recht zügig mit elektrischen Heckenscheren, Spaten, Pickel und Hacken an das Gewächs. Im Garten vor M39 konnte das im letzten Jahr angelegte Rasenstück fertiggestellt werden. Hierfür musste noch ein tief verwurzelter Strauch ausgegraben werden, der unseren BB Steelfinger einige schweißtreibende Stunden beschäftigte. Vor M41 wurden die stark wuchernden Sträucher gestutzt, zwischen den beiden Häusern wurden die Büsche und andere Pflanzen ebenfalls stark zurückgeschnitten.
Um Herr über die „Grüne Gewalt“ zu werden, ist für die nächsten Jahre die Entfernung von stark treibenden Exemplaren geplant, welche dann durch pflegeleichte Gewächse ersetzt werden. Die schönen Buchsbaumhecken im Garten von M41 waren bereits letztes Jahr durch die Invasion des Cydalima perspectalis, des so genannten Buchsbaumzünslers, so weit beschädigt, dass diese leider weitgehend entfernt werden mussten. Hier wird aktuell noch nach einer alternativen Bepflanzung gesucht.
Weitere durchgeführte Tätigkeiten an dem Tag waren die Neuanlegung von Kompostierungsbereichen, die Treppengeländer bekamen einen neuen Anstrich und das alte Archiv mit Staufenunterlagen auf dem Dachboden wurde gesichtet und aktualisiert. Zwischendurch wurden die Helfer durch ein von BB Rosa zubereitetes Mittagessen gestärkt. Auch wenn es bisher meistens sehr schwer gefallen ist, die Truppe nach einem reichhaltigen Essen wieder zu motivieren, hat es dieses Mal sehr gut geklappt. Somit konnte auch nachmittags noch sehr viel erledigt werden und alles in Allem war es eine durchaus erfolgreiche Veranstaltung.
Ich kann allen AHAH nur nahelegen, die Möglichkeit zu nutzen, um bei der Gartenputzete mit der Aktivitas in Kontakt zu treten und gleichzeitig bei der Gestaltung und dem Werterhalt der Staufenhäuser aktiv mitzuwirken. Wie in jedem Jahr bietet sich nicht nur im Mai, sondern auch im September/Oktober die Chance zur Teilnahme. Die genauen Termine werden jeweils zuvor per Email bekannt gegeben. Helfer werden immer benötigt – ich freue mich auf Eure Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com